Belerda

rincon de Belerda A_Diego

Belerda ist ein ruhiges Bergdorf in der Gemeinde Caso, in dem zur Zeit weniger als fünfzehn Einwohner leben. Im Laufe seiner langen Geschichte hat dieses Dorf aber auch einmal andere Zeiten gekannt; schon im Jahr 895 wird Belerda in Zusammenhang mit der heute nicht mehr existierenden Kirche Santa Maria erwähnt. Spätere Hinweise bringen Belerda in Zusammenhang mit dem „camino real“, der „Hauptstrasse“, die im römischen Zeitalter die zentrale Region Austuria´s über den Pass „Puerto de Tarna“ mit den Gebieten Riaño und Lillo in León verband.





Any PROMOTION?